Kredit ohne Schufa

Home Kredit ohne Schufa

Kredit ohne Schufa

Kredite ohne Schufa werden heutzutage in einer kaum noch überschaubaren Anzahl angeboten. Doch welche Anbieter arbeiten seriös? Und wo erfolgt die Bearbeitung des Kreditantrags garantiert ohne Vorkosten oder versteckten Gebühren?

Um gerade in einer finanziell angespannten Situation nicht an schwarze Schafe zu geraten und ein faires Angebotsverfahren sicherzustellen, haben wir für Sie drei renommierte Vermittler von Krediten ohne Schufa gegenüber gestellt.

Informationen zum Kredit ohne Schufa

In der heutigen Zeit fällt es vielen Menschen vermehrt schwer, für den Kauf neuer Möbel, einer Waschmaschine oder eines Autos Geld anzusparen. Vielmehr werden solche Dinge mit Krediten bezahlt, die meist eine lange Laufzeit haben und das monatliche Budget erheblich belasten. Passieren dann unvorhergesehen Dinge, für die wiederum kein Geld auf dem Sparbuch vorhanden ist, muss erneut ein Kredit bei der Bank beantragt werden.

Aber auch Banken haben ihre Bestimmungen und wenn der Kunde wegen zahlreicher Kreditverpflichtungen keine Bonität mehr genießt, wird er in der Regel auch keinen Kredit mehr bekommen. Das bedeutet für den Bankkunden aber nicht, dass er dann auf den gewünschten Kredit verzichten muss. Er hat nämlich die Möglichkeit, bei diversen Kreditanbietern im Internet nach Krediten zu fragen, bei denen die materielle Bonität des Kunden zweitrangig ist. Denn die Vermittlung von sogenannten Schweizer Krediten durch Onlinekreditgeber müssen nicht der Schufa gemeldet werden, da es sich um Kredite von Schweizer Banken handelt. Dennoch ist auch die Gewährung eines Kredit ohne Schufa an Voraussetzungen gebunden, die der Kreditnehmer zu erfüllen hat.

Kredit ohne Schufa – Voraussetzungen

So müssen die potenziellen Kreditnehmer natürlich volljährig sein. Das wichtigste Kriterium ist jedoch die Sicherheit, ohne die auch Banken aus der Schweiz keinen Kredit vergeben. Und diese Sicherheit besteht, wie bei inländischen Verbraucherkrediten auch, aus einem regelmäßigen Einkommen.

So muss der Antragsteller für einen Kredit ohne Schufa bei seinem Arbeitgeber in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen. Außerdem muss dieses Arbeitsverhältnis zwingend seit mindestens einem Jahr bestehen. Des Weiteren muss das Gehalt auf ein Girokonto eines deutschen Kreditinstitutes überwiesen werden.

Wenn jemand nach Stunden entlohnt wird, muss er bei der Beantragung eines Kredits ohne Schufa die Abrechnung für den Monat Dezember des Vorjahres vorlegen, aus denen die aufgelaufenen Jahressummen hervorgehen. Wahlweise kann auch der letzte Einkommensteuerbescheid vorgelegt werden, aus dem dann der monatliche Verdienst errechnet wird.

Es gibt aber auch Situationen, in denen dem Antragsteller kein Kredit ohne Schufa Auskunft bewilligt werden kann. Das trifft vor allen Dingen dann zu, wenn der potentielle Kreditnehmer selbständig oder freiberuflich tätig oder aber Rentner ist. Denn das Höchstalter für die Gewährung von Krediten ohne Schufa liegt bei 58 Jahren; in den neuen Bundesländern sogar nur bei 55 Jahren. Auch Beamte können in manchen Fällen keinen Kredit ohne Schufa erhalten.

Ein Kredit ohne Schufa wird ebenfalls nicht bewilligt, wenn der monatliche Verdienst des Antragstellers unter der Pfändungsfreigrenzeliegt. Die Pfändungsfreigrenze liegt bei einer Person mit Steuerklasse 1 bei aktuell 1.070 Euro. Sollten im Haushalt des Kreditnehmers sechs Personen leben bzw. ist dieser sechs oder mehr Personen zum Unterhalt verpflichtet, wird die Höhe des Nettoeinkommens für eine Kreditvergabe nicht herangezogen. In diesem Fall kann der Kredit ohne Schufa grundsätzlich nicht bewilligt werden.

Kreditsumme und Laufzeit

Die Kreditsumme ist bei einem Kredit ohne Schufa auf maximal 3.500 Euro begrenzt. Sollte der Ehepartner ebenfalls die Voraussetzungen für einen solchen Kredit erfüllen, kann dieser ihn auch bis zu einer Höhe von 3.500 Euro beantragen. Eine höhere Kreditsumme als 3.500 Euro ist jedoch nicht möglich.

Die Auszahlung des Geldes wird bei einem Kredit ohne Schufa in der Regel zwischen acht und zehn Tagen in Anspruch nehmen. Sie erfolgt entweder postbar oder auf das Girokonto der Bank. Der Kredit ohne Schufa hat gewöhnlich eine feste Laufzeit von 40 Monaten und wird in gleichbleibenden monatlichen Raten, die etwas über 100 Euro liegen, zurückgezahlt.